Tierheilpraktikerin im Hundezentrum Hoffmann Sabine Kerscher
        Tierheilpraktikerin im Hundezentrum Hoffmann                                    Sabine Kerscher 

Phytotherapie

Diese Therapieform verwendet Pflanzenbestandteile in verschiedenen Formen. Im Gegensatz zu den Kräutern der TCVM werden vorwiegend heimische Pflanzen verwendet.

 

Schon im Mittelalter war die Heilwirkung vieler Pflanzen bekannt. Die Naturheilkunde hat diesem Wissen zu neuer Bedeutung verholfen.

 

Aber auch in potenzierter Form können Pflanzen, Mineralien oder chemische Verbindungen zur Heilung bzw. Besserung von Beschwerden beitragen.

Somit bilden homöopathische Mittel in niedrigen Potenzen das Bindeglied zwischen Phytotherapie und Homöopathie.

 

Denn schon Paracelsus schrieb:

 

„Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“

 

 

 

Sabine Kerscher

Tierheilpraktikerin

im Hundezentrum Hoffmann

Mobile Tierheilpraxis

Naturheilkunde für Hunde

und Katzen
 

Kontakt

E-Mail:

THP-Kerscher@t-online.de

 

Rufen Sie einfach an unter

 

Mobil: 0170 2338860Tel.: +49 89 8212100 AB

Mo - Mi. 19 - 20 Uhr

Do u. Fr. 10 - 19 Uhr

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© THP-Kerscher